WINTERFERIEN 2022

 

In der ersten Ferienwoche können Teilnehmer:innen im Trickfilm- und Animationsworkshop in die faszinierende Welt der Animation eintauchen und ihre eigenen Zeichnungen zum Leben erwecken. Es können Filme mit unterschiedlichen Techniken, wie Stop-Motion, Trickfilm und Tonanimation entstehen. Dieser Kurs hat keine Altersbeschränkung und läuft vom 07.02. - 11.02.2022 von 10 – 16 Uhr.

Für Kinder ab 8 Jahren gibt es am 09.02. und am 11.02.2022 die Möglichkeit mit der Kommunikationsdesignerin Katrin Hermann die aufregende Gestaltungsmethode der Pop-up-Technik zu erlernen. Ganze Wunderwelten springen hierbei aus zwei Seiten heraus. Wer wissen möchte, wie diese Papierkunstwerke entstehen, kann von 10 – 16 Uhr durch Falten, Ziehen, Drehen und Klappen die Sonne aufgehen oder ein Tiefseeungeheuer erwachen lassen.

Der kreative Zentangle-Workshop lädt zum entspannten Zeichnen ein. Durch einfache, sich wiederholende Grundelemente und Muster auf kleinen Papierkacheln im Format 9 cm x 9 cm entstehen fantastische Unikate. Kinder ab 8 Jahren können am 14.02.2022 von 10 – 16 Uhr nicht nur hübsche Bilder schaffen, sondern dabei vor allem im hektischen Alltag einen Zustand der Ruhe und der entspannten Konzentration genießen.

Der Film-Workshop vom 14.02. - 18.02.2022 ist für alle die gerne in Rollen schlüpfen und sich so richtig fallen lassen können. Wer gerne Filme schaut aber schon immer die eigenen Geschichten im Film erzählen wollte ist hier genau richtig. Schauspieler und Filmemacher Arno Sudermann hilft den Teilnehmer:innen täglich von 10 - 16 Uhr dabei selbst Schauspieler, Kamerafrau oder -mann zu sein. Für das Film-Projekt können sich Kinder ab 12 Jahren anmelden.

Über den gesamten Ferienzeitraum vom 7.02. - 18.02.2022 steht zusätzlich das allseits-beliebte Offene Atelier auf dem Programm. Im Offenen Atelier finden individuelle kreative Vorstellungen ihren Raum. Ein Kurs zum Ausprobieren, Experimentieren und Entdecken! Hier könnenTeilnehmer:innen mit verschiedenen Materialien gestalten, zeichnen und werkeln. Dabei werden unterschiedliche Techniken vorgestellt und gezeigt. In den beiden Ferienwochen gibt es jeweils tagesspezifische Angebote wie „Deine Lieblingsfarbe“, „Plastisches Gestalten“ oder „Kostüm- und Maskenbau“. Die Kosten betragen € 120,- für eine Woche. Es können auch einzelne Tage für € 25,- gebucht werden.

Zum Ende der Winterferien wird noch einmal richtig gefeiert. Die entstandenen Werke und die selbstgemachten Verkleidungen und Kostüme können beim „Kunstschul-Fasching“ gebührend präsentiert werden. Dazu lädt die Kunstschule alle Teilnehmer:innen des Ferienprogrammes, sowie Eltern und externe Interessierte am 19.02.2022 von 14 – 16 Uhr ein in der Kunstschule Fasching zu feiern. Es wird Waffeln, Kinderdisco, einen verwunschenen Raum und eine kleine Überraschung geben.